© TVO / Symbolfoto

Bamberg: Lebensgefährten mit Messer verletzt

Mit einem Messer verletzte am Freitag Abend (21. August) gegen 21:30 Uhr eine 31-jährige ihren Lebensgefährten in der Adam-Senger-Straße in Bamberg.

Das Paar hatte einen Streit. Währenddessen nahm die Frau das Messer und ging auf den Mann los. Sie fügte ihm eine Schnittwunde am linken Unterarm bei. Die Täterin mußte ausgenüchtert werden, da sie aggressiv und angetrunken war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille.

 



 



Anzeige