© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Leberkäsebrötchen-Dieb auf frischer Tat ertappt

Ein ziemlich dreister Dieb wurde in einem Supermarkt in Bamberg am Mittwoch (12. Juli) von einem Ladendetektiv erwischt. Der Langfinger wollte nicht einmal einen Euro für sein Brötchen ausgeben. Nun hat er auf jeden Fall den Salat.

Leberkäsebrötchen verzerrt ohne zu zahlen

In einem Supermarkt an der Breitenau in Bamberg holte sich ein Mann am Spätnachmittag des Mittwochs an der Metzgertheke ein Leberkäsebrötchen im Wert von 1 Euro. Der Täter verspeiste das Brötchen und warf dann die Tüte mit der Rechnung fort. Da dieses Verhalten von einem Ladendetektiv beobachtet wurde, konnte der hungrige Dieb festgehalten werden, bis die Polizei eintraf.



Anzeige