© TVO / Symbolbild

Bamberg: Mann sprüht mit Tierabwehrspray auf Kinder & Erwachsene!

Nachdem ein Streit über die Benutzung des Gehwegs in Bamberg eskalierte, sprühte am gestrigen Dienstagnachmittag (12. Februar) am Heumarkt ein Mann mit einem Tierabwehrspray auf Passanten und Kinder. Die Betroffenen hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Nun muss er sich für diese Attacke strafrechtlich verantworten.

Zwei Erwachsene werden verletzt

Der 55-Jährige zog während des Streits das Tierabwehrspray aus seiner Jacke und sprühte um sich herum. Aufgrund der Entfernung wurden zwei Erwachsene von dem Nebelstoß des Sprays getroffen. Die Fußgänger zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Der 55-Jährige muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.