© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Mehrere Personen mit Pistole bedroht

Am frühen Samstagabend (07. November) wurden ein Mann und eine Frau von einem Bamberger mit einer vorgehaltenen Pistole bedroht. In einem Mehrfamilienhaus im Osten vom Bamberg kam es zuvor laut Polizeiangaben zu einem familiären Streit.

Erfolgreiche Fahndung der Polizei

Dem Bericht nach, kam es hierbei auch zu Körperverletzungen. Im Verlauf der Auseinandersetzung zückte der Mann dann eine Pistole und richtete diese aus kurzer Distanz auf die Frau. Kurze Zeit später bedrohte der Täter – unweit der Wohnung – einen Unbeteiligten mit der Waffe. Dieser konnte fliehen und die Polizei verständigen. Bei der umgehend eingeleiteten Fahndung mit mehreren Polizeistreifen wurde der Verdächtige ausfindig gemacht und in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.



Anzeige