© Anton Fischer Fleischwaren AG

Bamberg: Metzgerei entwickelt Wurst ohne Zusatzstoffe

Die Anton Fischer Fleischwaren AG aus Bamberg hat jetzt eine Wurst ganz ohne Zusatzstoffe entwickelt. Mit dieser Kreation ist die Metzgerei Vorreiter am fränkischen Markt. Nur auf das Pökelsalz kann nicht verzichtet werden.

Neuen Markt erschlossen

Mit den Produkten ohne deklarationspflichtige Zusatzstoffe hat die Firma einen ganz neuen Markt für sich erschlossen. „Wir bekommen viel Interesse nicht nur von Handel und Gastronomie, sondern sehr stark jetzt auch von Krankenhäusern und caritativen Einrichtungen wie z.B. Seniorenheimen. Warum liegt schnell auf der Hand, denn bei immer stärker ausgeprägten Allergien sind unsere Wurstwaren ohne Chemie ein optimaler Mix aus Geschmack und Verträglichkeit“, so Marketing-Vorstand Bernd Herbst. Die Wurstmacher stellen alle Produkte täglich frisch am Standort in Bamberg her. Mittlerweile beschäftigt der Betrieb, der seit 1927 existiert, rund 60 Mitarbeiter.

 

 

 

 

 



Anzeige