© TVO / Symbolbild

Bamberg: Mit Regenschirm niedergeschlagen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Sonntagmorgen (6. März) am Grünen Markt in Bamberg zwischen zwei Passanten und einer Gruppe Männer. Im Verlauf des Streites wurde ein 28-Jähriger aus der Gruppe heraus von einem Unbekannten mit einem Regenschirm niedergeschlagen.

Tritte gegen den Kopf

Zudem traten anschließend drei bis vier Unbekannte aus der Gruppe mehrfach gegen den am Boden liegenden Mann. Als ihm sein Begleiter zu Hilfe kommen wollte, wurde dieser ebenfalls von hinten zu Boden gerissen und mit Tritten gegen den Kopf verletzt. Beide Opfer erlitten leichte Kopfverletzungen.

Vage Täterbeschreibung / Zeugen gesucht

Anschließend liefen die drei Unbekannten (alle circa 175 cm groß und zwischen 20-25 Jahre alt) über die Franz-Ludwig-Straße in Richtung ZOB davon. Zeugenhinweise zu den Schlägern erbittet die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210.



Anzeige