Bamberg: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde in der Donnerstagnacht (7. Mai) ein Motorradfahrer in Bamberg schwer verletzt. Ein Golf-Fahrer befuhr die Hallstadter Straße stadtauswärts. Als er nach links in eine dortige Tankstelle einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem stadteinwärts fahrenden Motorradfahrer.

Dieser wurde vom Motorrad auf die Straße geschleudert und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden von rund 7.000 Euro. Zum Unfallhergang sucht die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt dringend Zeugen. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0951/9129-210 zu melden.

 



 



Anzeige