© TVO

Bamberg: Mutmaßliche Drogendealer vor Gericht

Am Landgericht Bamberg hat am heutigen Montag (19. März) der Prozess gegen einen Drogenring begonnen. Fünf Männer im Alter von 26 bis 37 Jahren müssen sich wegen des bandenmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln verantworten.

Angeklagten drohen lange Haftstrafen

In Stuttgart und Berlin sollen sie zwischen dem August 2016 und dem Juni letzten Jahres vor allem große Mengen Haschisch erworben haben. Die Drogen haben die Männer laut Anklage im Großraum Bamberg gewinnbringend weiterverkauft. Insgesamt listet die Staatsanwaltschaft 38 Fälle auf. Den Männern drohen bei Verurteilung mehrjährige Haftstrafen. Insgesamt sind sieben Verhandlungstage am Landgericht Bamberg angesetzt.



Anzeige