© Polizei

Bamberg: Passantin durch einen 28-Jährigen sexuell belästigt?

Bereits am Dienstagabend (25. Juni) wurde eine Polizeistreife auf der Unteren Brücke in Bamberg von zwei Zeuginnen auf einen Mann aufmerksam gemacht, der am Tag zuvor einer Passantin unter den Rock fassen wollte beziehungsweise die Frau möglicherweise sogar schon berührt hatte. Ein Begleiter der jungen Frau kam hierbei ihr zur Hilfe und konnte so weitere Handlungen des mutmaßlichen Täters unterbinden.

Polizei führt erste Ermittlungen durch

Die informierten Beamten stellten die Personalien des 28-jährigen Mannes aus dem Senegal fest und führten erste Ermittlungen durch. Da die junge Frau und deren Begleiter bislang der Polizei nicht bekannt sind, werden diese sowie weitere Zeugen des Vorfalls gebeten, sich zeitnah unter der Rufnummer 0951 / 91 29 – 210 mit der Polizei Bamberg-Stadt in Verbindung zu setzen.



Anzeige