© Pixabay / Symbolbild

Bamberg: Patientin stirbt an Corona im Klinikum

Das Coronavirus forderte in Bamberg ein weiteres Todesopfer. Wie das Landratsamt am Dienstag (03. November) bekannt gab, starb eine 71 Jahre alte Frau im Klinikum Bamberg an Corona. Damit steigt die Zahl der Todesfälle in Stadt und Landkreis auf 62. Bei zwei weiteren Corona-Infizierten lagen andere Todesursachen vor, so das Landratsamt.

Die aktuellen Coronazahlen für Stadt und Landkreis Bamberg:

  • Derzeit Infizierte: 441 (+40)
  • Gesamtzahl der Infizierten seit Ausbruch der Pandemie: 1470 (+52)
  • Genesene Personen: 842 (+11)
  • Todesfälle: 62 (+2)
  • 7-Tage-Inzidenz (Stadt): 161,6
  • 7-Tage-Inzidenz (Kreis): 122,3

(Stand: 03. November 2020)

 



Anzeige