Fahndung: Bamberger Polizei sucht dreiste Diebe

Am 16. März entwenden zwei bislang unbekannte Einbrecher Outdoor-Kleidung im Wert von mehreren tausend Euro aus einem Geschäft im Bamberger Hafengebiet. Kurz nach 20:00 Uhr dringen die Unbekannten in das Bekleidungsgeschäft ein. Sie können mit mehreren Jacken und Hosen entkommen. Dem Fachkommissariat für Einbruchdiebstähle der Kripo Bamberg gelingt es bei den Ermittlungen zwei mögliche Tatverdächtige in den Fokus zu rücken.

Beschreibung der möglichen Täter

Die beiden Männer halten sich am Vortag in verdächtiger Weise in dem Geschäft auf. Sie sind etwa 20 Jahre alt und schlank. Einer von ihnen trägt eine auffällige dunkle Daunenjacke. Hinweise zu den Männern nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen.

(Quelle Bild: Polizeipräsidium Oberfranken)

 


 

 



Anzeige