Bamberg: Nächtliche Randalierer im Stadtgebiet

Vermutlich zündelnde Randalierer setzten in der Nacht zum Samstag (9. Januar) in der Bamberger Seehofstraße einen Papiercontainer in Brand und verursachten einen Sachschaden von rund 5.000 Euro. Die Flammen griffen auf abgestellte Motorroller und Fahrräder über, wodurch sieben Zweiräder und eine Fassade beschädigt wurden.

Drei Personen festgenommen

Die Bamberger Polizei konnte bislang drei tatverdächtige junge Männer vorläufig festnehmen, die kurze Zeit vorher auch einen jungen Mann in der Hauptsmoorstraße angriffen haben sollen. Sie sind 15, 16 und 18 Jahre alt. Die Kripo prüft nun, inwieweit die jungen Männer für die Straftaten in Frage kommen und bittet um Hinweise. Womöglich ist die Gruppe bereits im Vorfeld im Stadtteil Gartenstadt aufgefallen. Zeugen wenden sich bitte an die Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491.



Anzeige