© News5 / Herse

Bamberg: Razzia gegen die rechte Szene am Mittwochmorgen

Am Mittwochmorgen (21. Oktober) kam es in Bamberg zu einer Großrazzia gegen die rechte Szene. Wie das Polizeipräsidium Oberfranken in Bayreuth auf TVO-Nachfrage mitteilte, wurde die Razzia in mehreren Wohnungen im Stadtgebiet der Domstadt durchgeführt.

Polizei bestätigt mehrere Festnahmen

Am Mittwochnachmittag bestätigte das Polizeipräsidium Oberfranken in Bayreuth mehrere Festnahmen gegen Mitglieder einer Gruppierung mit rechtsextremem Hintergrund im Raum Bamberg. Gegen die Angehörigen dieser Gruppierung wird laut den Ermittlern bereits seit längerer Zeit intensiv ermittelt.

Beweismaterial sichergestellt

Im Zuge der Razzia stellten die Beamten umfangreiche Beweismittel sicher. Derzeit werden diese von Polizei und Staatsanwaltschaft ausgewertet. Gleichzeitig laufen die Vernehmungen der Festgenommen. Nähere Informationen will die Polizei am Donnerstag (22. Oktober) verkünden!

 



 



Anzeige