Bamberg: Schülerin im Stadtbus belästigt

Wie die Bamberg Polizei mitteilt, hat ein etwa 20-Jähriger in einem Stadtbus in Bamberg am gestrigen Dienstagmittag (8. Mai) eine Schülerin belästigt. Der Vorfall ereignete sich im Bereich Brennerstraße und Ludwigstraße.

Schülerin mehrmals an der Brust berührt

Der mutmaßliche Täter berührte laut dem Bericht mehrmals mit seinem Ellenbogen die Brust der Schülerin. Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und sucht mit folgender Beschreibung nach dem Mann:

Täterbeschreibung

  • circa 20 Jahre alt
  • circa 175 bis 180 Zentimeter groß
  • „Sonnen-Tattoo“ hinter dem linken Ohr
  • kurzgeschorene Haare
  • trug ein beige/grau gestreiftes T-Shirt
  • auffällige schwarze Hautfarbe

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer 0951 / 91 29 – 210 entgegen.



Anzeige