Bamberg: Sex-Skandal am Klinikum – Arzt fristlos entlassen!

Der seit Mittwoch (20. August) in Untersuchungshaft sitzende Chefarzt der Chirurgie des Bamberger Klinikums wurde jetzt mit sofortiger Wirkung entlassen. Dies gab die Leitung des Hauses nun bekannt.

Wie berichtet, soll der Mediziner mehrere Frauen betäubt und anschließend sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Die am Mittwoch von der Klinikleitung eingerichtete Hotline (0951 / 50 30), unter der sich Betroffene melden können, wurde unterdessen bislang von sechs Frauen genutzt.

 

Weiterführende Informationen / TVO-Berichterstattung:

 



 



Anzeige