Bamberg: Sport- und Schützenvereine erhalten mehr Geld

Die Sport- und Schützenvereine in der Region Bamberg erhalten mehr Geld vom Freistaat Bayern. Wie Staatsministerin Melanie Huml (CSU) bekannt gab, liegt der Förderbetrag für Vereine in der Stadt Bamberg 2015 bei über 106.000 Euro.

Für die Vereine im Landkreis Bamberg steigt der Förderbetrag auf knapp 180.000 Euro. „Die wertvolle ehrenamtliche Arbeit, die in den Vereinen vor Ort geleistet wird, ist unschätzbar wichtig für unsere Gesellschaft. Deshalb freut es mich sehr, dass der Freistaat Bayern dieses Engagement auch in diesem Jahr wieder mit einer Steigerung der Förderung unterstützt“, betonte Huml.

Die sogenannte Vereinspauschale für die Sport- und Schützenvereine erhöht sich in diesem Jahr bayernweit um knapp 110.000 Euro auf insgesamt rund 17,5 Millionen Euro.

 



 



Anzeige