© Björn Karnstädt / TVO

Bamberg: Stadt kauft Pines-Housing-Area für 4 Millionen Euro

Für knapp 4 Millionen Euro geht die sogenannte Pines Area der ehemaligen Bamberger US-Kaserne an die Stadt über. In wenigen Tagen steht der Notartermin an.

Unsere Reporter sind zur Stunde auf dem Gelände und berichten am Abend ab 18:00 in „Oberfranken Aktuell“ über die Möglichkeiten, die sich dadurch für den Bamberger Wohnungsmarkt ergeben. Vor allem Familien sollen von den etwas größeren Wohnungen profitieren.

Wenn Sie sich für eine der Wohnungen in der Pines-Housing-Area interessieren, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit der Stadtbau GmbH Bamberg auf – telefonisch unter der 0951 980010 oder über den Wohnungsbewerbungsbogen auf deren Homepage unter www.stadtbau-bamberg.de.

Unser Bericht vom 07.10.2015

 



 



Anzeige