Bamberg: Teurer Unfall auf dem Berliner Ring

Auf dem Berliner Ring, kurz vor der Abzweigung zum Münchner Ring, ereignete sich am Dienstagmittag ein Auffahrunfall, in dem drei Pkws verwickelt waren. Ein 81jähriger Autofahrer bemerkte einen stehenden Fiat zu spät, fuhr auf diesen auf und schob den Wagen noch gegen einen Mercedes. Bei dem Unfall zogen sich zwei Personen leichtere Verletzungen zu. Der Sachschaden wird von der Polizei auf knapp 10.000 Euro geschätzt.



Anzeige