Bamberg: Tourenwagen-Star Monteiro zu Gast bei Brose

Der Portugiese Tiago Monteiro geht in der diesjährigen Tourenwagen-Weltmeisterschaft mit einem Honda Civic S2000 TC auf Punktejagd. Nach vier Veranstaltungen hat der Ex-Formel 1-Pilot 48 Punkte auf seinem Konto und belegt den 11. Platz in der WM. Wer genau auf den schnellen Portugiesen schaut, der sieht, dass das Unternehmen Brose aus Bamberg ihn unterstützt. Grund genug für Monteiro, einmal in der Domstadt bei seinem Sponsor vorbeizuschauen. Mehr dazu ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

(Foto: WTCC)

 


 

 



Anzeige