Bamberg: Unbekannter schießt Katze an!

Wie die Polizei am heutigen Donnerstag (12. Juni) mitteilte, wurde am Pfingstmontag (9. Juni) eine achtjährige Hauskatze im Bereich der Katharinenstraße in Bamberg von einem Unbekannten mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole angeschossen.

Der Vorfall ereignete sich zwischen 2:00 Uhr in der Nacht und 09:30 Uhr am Vormittag. Das Projektil wurde durch eine Operation aus der Wirbelsäule des Katers herausgeholt. Die Polizei stellte das Projektil sicher. Die Polizei Bamberg-Stadt sucht zeugen für diesen Vorfall. Diese sollen sich unter der Telefonnummer: 0951/9129-210 melden.

 



 



Anzeige