© Bundespolizei

Bamberg: Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Pkw an roter Ampel!

Die Bamberger Polizei ermittelt aktuell in einem Fall, bei dem ein Unbekannter in Bamberg vermutlich mit einem Luftgewehr auf ein Auto schoss. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Vorfall in der Strullendorfer Straße

Laut dem Bericht der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt ereignete sich der Vorfall am Donnerstagvormittag (08. Oktober) zwischen 09:15 und 09:30 Uhr in der Strullendorfer Straße. Ein VW-Fahrer musste – gegenüber dem dortigen Möbelhaus – verkehrsbedingt an einer roten Ampel halten. Während der Autofahrer auf Grün wartete, schoss der Unbekannte mit einem Luftgewehr gegen die Frontscheibe des Volkswagens. Die Scheibe wies daraufhin einen Sprung auf. Der Fahrer wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Die Polizei bezifferte den Sachschaden auf rund 200 Euro. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen auf den Täter und bittet um Zeugenmitteilungen unter der Rufnummer 0951 / 91 29 – 210 entgegen.



Anzeige