Bamberg: Verletzte Radfahrerin identifiziert

Die unbekannte Radfahrerin, die am Samstag Vormittag bei einem Verkehrsunfall in der Bughofer Straße in Bamberg, schwer verletzt wurde, ist in der Zwischenzeit identifiziert worden. Wie bereits berichtet, war es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin gekommen. Die Frau wurde dabei sehr schwer verletzt und hatte keinerlei Ausweispapiere bei sich. In der Zwischenzeit meldeten sich Angehörige der Frau und identifizierten sie. Es handelt sich um eine 64-jährige Bambergerin. Die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt sucht jedoch immer noch Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.



Anzeige