Bamberg: Münzsammlung gestohlen – Polizei gibt Liste heraus

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus Anfang November 2013 im Bamberger Landkreis stahlen die Diebe den größten Teil einer wertvollen Münzsammlung. (TVO berichtete!) Die Beamten hoffen nun, anhand einer Aufstellung der Münzen, Taler und Medaillen auf Hinweise auf die Täter.

Eine Auflistung finden Sie >>> HIER <<<

Personen, die Hinweise zum Verbleib einer oder mehrerer Münzen machen können, werden gebeten, sich mit der Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen. Zudem warnt die Polizei vor dem Ankauf der Münzen, Taler und Medaillen.

 


 

 



Anzeige