© TVO / Symbolbild

Bamberg: Zwei 17-Jährige ohne Führerschein hinter dem Steuer!

Am Montagabend (4. März) stoppte die Polizei in der Starkenfeldstraße in Bamberg einen 17-Jährigen, der ohne Führerschein hinter dem Steuer saß. Er war aber nicht allein. Sein Freund (17) war ebenso mit dem Auto und auch ebenso ohne eine Fahrerlaubnis unterwegs. Die beiden jungen Männer müssen sich nun strafrechtlich verantworten. Ein weiterer 17-Jähriger ebenso.

Zwei 17-Jährige ohne Führerschein auf den Straßen unterwegs

Gegen 23:00 Uhr kontrollierten die Beamten den 17-Jährigen und stellten fest, dass dieser noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem ermittelte die Polizei, dass sein Kumpel (17) kurz vorher ebenfalls eine Runde mit dem Auto gedreht hatte, obwohl dieser ebenso keinen Führerschein besaß. Des Weiteren muss sich ein weiterer 17-Jähriger strafrechtlich verantworten, da dieser seinen Freund zuvor aufgefordert hatte, ihn mit dem Auto in der Stadt abzuholen. Trotz dem Wissen, dass er keinen Führerschein besitzt.



Anzeige