Bargeld in Kronach gestohlen

Geringe Beute machte ein bislang unbekannter Räuber in der Kronacher Innenstadt, als er am Donnerstagabend einen 19-Jährigen überfiel. Die Kripo Coburg sucht Zeugen des Vorfalls. Der Auszubildende aus dem Landkreis Kronach war gegen 20 Uhr in der Hussitengasse unterwegs, als ihn der Unbekannte am Flussufer gegenüber trat und unter Androhung von Gewalt seine Wertsachen forderte. Daraufhin händigte ihm der 19-Jährige einen zweistelligen Bargeldbetrag und eine Scheckkarte aus. Anschließend flüchtete der Räuber unerkannt in Richtung Innenstadt.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben:

–          geschätzte 30 Jahre alt und von kräftiger Statur

–          mit etwa 2 Metern auffallend groß

–          dunkel gekleidet

–          zur Tat hatte er eine Kapuze über den Kopf und einen Schal über Mund und Nase gezogen

Hinweise zum Überfall nimmt die Kripo Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/6450 entgegen.



Anzeige