© TVO

Basketball: Brose Bamberg erneut Deutscher Meister

Die Basketballer von Brose Bamberg haben erneut die Deutsche Basketball Meisterschaft gewonnen. Mit 76:58 setzten sich die Bamberger daheim im dritten Finalspiel gegen Oldenburg durch und siegten in der Finalserie der Saison 2016/2017 gegen die Niedersachsen unangefochten mit 3:0 Siegen.

Dritter Titelgewinn in Folge

Für Brose Bamberg war es die neunte Meisterschaft und der dritte Titelgewinn in Folge. In den letzten acht Jahren ging der Titel sieben Mal an die Bamberger. Nur die Basketballer vom FC Bayern konnten 2014 in die Bamberger Vorherrschaft eindringen. Ihre nationale Dominanz untermauerte Brose Bamberg zudem in dieser Saison mit dem vierten Double nach 2010, 2011 und 2012. Wertvollster Spieler (MVP) der Finalserie wurde der Bamberger Aufbauspieler Fabien Causeur (FRA).

 

  • Zum Titelgewinn der Bamberger gibt es am Montagabend (12. Juni) ein Treffer Spezial ab 18:30 Uhr!
Aktuell-Video zum Titelgewinn vom Sonntag (11. Juni)
Basketball: Brose Bamberg feiert die neunte Meisterschaft
© TVO
© TVO


Anzeige