© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Basketball: Brose Bamberg kassiert Klatsche

Real Madrid hat gestern Abend in der Euroleague Brose Bamberg deutlich die Grenzen aufgezeigt. Nach zuvor zwei Siegen in Folgen kassiert der Deutsche Meister bei den Königlichen eine 72:95-Klatsche.

Schwache erste Halbzeit

Dabei liefern die Bamberger die bisher schwächste erste Halbzeit der Saison ab. Als Tabellen-Vierzehnter haben sie trotzdem nur zwei Siege Rückstand auf einen Playoffplatz. Schon morgen muss Bamberg wieder in der Euroleague ran: Dann zu Gast in der heimischen Arena ist Olympiacos Piräus.



Anzeige