Basketball: Brose Bamberg und Geschäftsführer Dirks trennen sich

Die Bamberger Basketball GmbH hat mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit mit Geschäftsführer Arne Dirks aus persönlichen Gründen beendet. Dies teilte der frühere Basketball-Serienmeister am Montag (06. Juli) überraschend mit. Der Verein und Dirks vereinbarten, in dieser Causa keine weiteren Erklärungen abzugeben.

Philipp Galewski übernimmt den Posten

Ein Nachfolger wurde bereits gefunden. Bis auf weiteres wird Philipp Galewski die Position des Geschäftsführers in Bamberg übernehmen. Galewski war von 2014 bis 2018 bereits Geschäftsführer des Liga-Konkurrenten medi bayreuth.



Anzeige