Basketball-Bundesliga: medi Bayreuth gibt Krunić den Laufpass

Trainerwechsel beim Basketballbundesligisten medi Bayreuth. Predrag Krunić muss seinen Stuhl räumen, ab dem 01. Januar übernimmt Michael Koch das Ruder. Das gab der Verein am Abend auf seiner Homepage bekannt.

medi Bayreuth zieht damit die Konsequenz aus der sportlichen Talfahrt. Die Mannschaft liegt mit nur drei Saisonsiegen auf einem Abstiegsplatz. Das sprichwörtliche Fass zum Überlaufen brachte die 77:83 Heimniederlage am Samstagabend gegen den Mitteldeutschen BC.

Nachfolger von Krunić wird ein in Bayreuth klangvoller Name: Michael Koch. Der 47-jährige war als Spieler von 1987 bis 1991 bei Steiner Bayreuth aktiv und gewann in dieser Zeit zweimal den Pokal und einmal die Deutsche Meisterschaft. Als Trainer machte sich Michael Koch bei den Telekom Baskets Bonn einen Namen, die er von 2005 bis zum Ende der letzten Saison betreute. Er übernimmt die Mannschaft von medi Bayreuth zum 01. Januar, sein Vertrag läuft vorerst bis Saisonende.

 


 

 



Anzeige