Basketball Champions League: Brose Bamberg trifft auf namenhafte Gegner

Brose Bamberg bekommt es in der Gruppenphase der Basketball Champions League mit namhaften Gegnern zu tun. Das ergab am Mittwoch (15. Juli) die Auslosung der Saison für 2020/2021. Unter anderem trifft Brose in Gruppe D auf Athen, Bilbao, Bologna und Cholet.

Erster Spieltag der BCL-Saison findet am 13. oder am 14. Oktober statt

Brose Spieler Christian Sengfelder sagte:

„Es ist eine interessante Gruppe mit viel Tradition. AEK Athen und Fortitudo Bologna sind große Namen im europäischen Basketball.“

Ziel der Bamberger aber müsse sein, weniger auf die anderen zu schauen, sondern auf sich selbst. Brose will in jeden Fall in die zweite Runde einziehen. Der erste Spieltag der BCL-Saison findet am 13. oder 14. Oktober statt.



Anzeige