Basketball: medi bayreuth & Brose Baskets Bamberg im Einsatz

In der Basketball-Bundesliga stehen an diesem Wochenende entscheidende Spiele für die beiden oberfränkischen Mannschaften an. medi bayreuth ist bereits am Freitagabend (2. Januar) in Göttingen gefordert. Die Niedersachsen sind unmittelbarer Tabellennachbar der Wagnerstädter. Ein Sieg der Bayreuther könnte bei entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz den Sprung auf einen Playoff-Platz bedeuten.

In Bamberg steht am Sonntag (4. Januar) ein absolutes Spitzenspiel an, denn mit dem FC Bayern München gastiert der amtierende Deutsche Meister und Tabellenzweite in die Brose-Arena. Der Sieger dieser Begegnung wird erster Verfolger von Spitzenreiter Alba Berlin. Die Hauptstädter haben im Moment vier Punkte Vorsprung auf die Bamberger und die Münchner.

 



 



Anzeige