© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Basketball: medi bayreuth lädt zum expert Jakob Cup

Nach der Saison ist vor der Saison. Hinter den Kulissen arbeiten die beiden oberfränkischen Basketball-Mächte Brose Bamberg und medi bayeuth an dem Team für die neue Spielzeit. Dazu zählen in der Saisonvorbereitung auch die notwendigen Vorbereitungsspiele. Ein wichtiges Einladungsturnier kann nach der corona-bedingten Absage im letzten Jahr heuter wieder stattfinden: Der expert Jakob Cup.

Turnier hochkarätig besetzt

Das Turnier lockt seit Jahren namhafte Teams aus ganz Europa in die Wagnerstadt. Nach der Pause 2020 hat sich Gastgeber medi bayreuth für den 18. und 19. September den amtierenden Pokalsieger Bayern München, den Mitteldeutschen Basketballclub und den französischen Champions League – Vertreter SIG Strasbourg in die Oberfrankenhölle eingeladen. Am 18. September beginnt der Cup um 17:30 Uhr mit der Partie Bayern München gegen Straßburg. Um 19:30 Uhr treffen dann medi bayreuth und der MBC aus Weißenfels aufeinander. Das Spiel um den dritten Platz sowie das Finale finden einen Tag später ab 14:30 Uhr statt



Anzeige