Baunach (Lkr. Bamberg): Betrunkener Mercedes-Fahrer walzt durch Vorgarten

Am frühen Morgen des gestrigen Samstags (23. Mai 2015) hat ein volltrunkener Mann einen Vorgarten in Baunach (Landkreis Bamberg) stark in Mitleidenschaft gezogen. Der 25-jährige kam in der Haßbergestraße mit seinem Mercedes von der Fahrbahn ab und walzte erstmal einen Baum und ein Straßenschild platt. Das nächste Opfer war dann der Zaun samt Sockel eines Vorgartens, in dem der Betrunkene dann kurz vor der Hauswand zum Stehen kam. 1,68 Promille hatte der junge Mann intus, er blieb glücklicherweise unverletzt. Seinen Führerschein allerdings kassierten die Beamten sofort ein und auch den Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro wird der Betrunkene bezahlen müssen.

 



 



Anzeige