Bayerische Landesstiftung: Zuschüsse für den Landkreis Bamberg

In seiner Sitzung hat der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung über zahlreiche Förderanträge aus ganz Bayern entschieden, unter anderem auch über Anträge aus dem Landkreis Bamberg. Für dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen fließen insgesamt 98.900 Euro der Bayerischen Landesstiftung in den Landkreis Bamberg.

Der Stadt Hallstadt erhält zum Neubau und der Altbausanierung des Kinderhauses für die Errichtung einer Kindergartengruppe in der Bamberger Straße ein Zuschuss von 20.000 Euro. Zur Sanierung des historischen Schlosses in Trunstadt erhält die Gemeinde Viereth-Trunstadt Gelder in Höhe von 30.00 Euro. Die Außensanierung des Anwesens Wingersdorf 12 in Frensdorf wird mit 6.000 Euro bezuschusst. Für die Gesamtsanierung der katholischen Kuratiekirche Sankt Nikolaus gehen an die katholische Kirchenstiftung Sankt Nikolaus in Gunzendorf 30.000 Euro. Zur Erneuerung der Holzfenster des Anwesens Frankendorf 2 in Buttenheim stellt die Landesstiftung 400 Euro bereit. Die Katholische Kirchenstiftung Sankt Laurentius Hohenpölz erhält zur Außensanierung der katholischen Filialkirche Sankt Laurentius einen Zuschuss in Höhe von 12.500 Euro.

Kommentar von MdL Susann Biedefeld (SPD)

„Gut, dass wir die Bayerische Landesstiftung haben und auch dieses Mal Gelder in sinnvolle und wichtige Projekte in den Landkreis Bamberg fließen“, freute sich die SPD-Politikerin.

 



 



Anzeige