© TVO

Bayern / Oberfranken: IG Metall weitet am Mittwoch die Warnstreiks aus

Die IG Metall weitet am heutigen Mittwoch (10. Januar) ihre Warnstreiks in Bayern in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie aus. 48 Betriebe in ganz Bayern beteiligen sich an den Warnstreiks im Laufe des Tages. Regionale Schwerpunkte setzt die IG Metall in München, Augsburg, Passau und der Oberpfalz. Auch in Oberfranken wird gestreikt.

IG Metall will Streiks ausweiten

Jürgen Wechsler, Bezirksleiter der IG Metall Bayern zu den Maßnahmen: „Wir werden jetzt von Tag zu Tag die Warnstreikbeteiligung in Bayern steigern. Die Beschäftigten in anderen Betrieben scharren schon mit den Hufen.“

Warnstreiks in Oberfranken

  • Valeo Klimasysteme (11:30 Uhr) in Bad Rodach
  • Kaeser Kompressoren in Coburg
  • Wieland Electric GmbH (09:00 Uhr) in Bamberg
  • FTE automotive GmbH (13:00 Uhr) in Ebern
  • Albeá Deutschland GmbH (13:30 Uhr) in Scheßlitz