© TVO

Bayern: Staatsminister Florian Herrmann positiv auf Corona getestet

Bayerns Staatskanzleichef, Florian Herrmann, heute positiv auf Corona getestet

Wie der bayerische Staatsminister, Florian Herrmann (CSU), am Montag (21. Dezember) auf dem Kurznachrichtendienst "Twitter" bekannt gab, wurde er heute positiv auf Corona getestet. Nach eigenen Angaben gehe es ihm den Umständen entsprechend gut. Er begibt sich in Quarantäne. Alle Kontaktpersonen 1 werden informiert.

  • Rechts sehen Sie den Tweet von Florian Herrmann

Markus Söder muss als Kontaktperson in Quarantäne

Auf den Tweet von Staatskanzleichef, Florian Herrmann, reagierte CSU-Chef Markus Söder und verkündete, dass er sich ebenso umgehend in Quarantäne begeben muss. Die anstehenden Amtsgeschäfte werden digital ausgeführt. Er wünsche Herrmann einen milden Verlauf und gute Besserung.

  • Rechts sehen Sie den Tweet von Markus Söder


Anzeige