Bayreuth: 15-jährige Vermisste in Unterfranken aufgespürt!

Das 15-jährige Mädchen, dass seit letzten Sonntag (3. April) in Bayreuth vermisst war, ist wieder da. Das teilte die Polizei in Bayreuth am Dienstagmorgen (12. April) per Pressemitteilung mit.

15-Jährige im Raum Hassfurt unterwegs

Nach der Öffentlichkeitsfahndung nach dem Teenager gingen mehrere Hinweise bei der Polizeiinspektion   Bayreuth-Stadt ein. Der entscheidende Tipp kam aus dem Raum Hassfurt in Unterfranken. Die zuständigen Polizeibeamten machten die 15-Jährige dort am Montagabend (11. April) bei einer Bekannten ausfindig. Das Mädchen wurde anschließend wohlbehütet ihren Eltern in Bayreuth übergeben. 

  • DANKE FÜR IHRE MITHILFE!


Anzeige