© Polizei / Privat

Bayreuth: 44-Jähriger seit Dienstag verschwunden!

Seit dem gestrigen Dienstag (04. September)wird in Bayreuth der 44-jährige Dag Scheele vermisst. Die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung bei der Fahndung nach dem Mann.

Keine Hinweise auf den Verbleib des Mannes

Der Vermisste wollte am Dienstagmorgen (gegen 8:00 Uhr) in Bayreuth zum Bäcker gehen und kam nicht mehr zurück. Am Abend meldete die Ehefrau ihren Mann schließlich als vermisst. Es bestehen laut Polizei derzeit keine Hinweise auf den Verbleib des 44-Jährigen.

Suche seit Dienstagabend

Noch in der Nacht leiteten die Polizeibeamten erste Suchmaßnahmen im unmittelbaren Umfeld der Wohnung des Vermissten im Stadtteil Meyernberg ein. Neben Suchhunden der Bergwacht war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Die Suchmaßnahmen wurden gegen Mitternacht zunächst eingestellt. Am Mittwochmorgen leitete die örtliche Polizei weitere Suchmaßnahmen in die Wege.

Beschreibung des Vermissten

Der 44-Jährige wird wie folgt beschrieben:

  • Etwa 178 Zentimeter groß und schlank
  • Kurze dunkle Haare mit Geheimratsecken
  • Brillenträger
  • Bekleidet mit einer Jeanshose, einer schwarzen Lederjacke und einer roten Cappy

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter der Rufnummer 0921 / 506 - 2130 entgegen.

© Polizei / Privat


Anzeige