© Polizeipräsidium Oberfranken

Bayreuth: Betrunkene 25-Jährige verursacht Unfall

Am Donnerstagabend (11. September) verursachte eine 25-jährige Bayreutherin einen Verkehrsunfall in der Klinikumallee einen Verkehrsunfall. Die Frau versuchte, gegen 21:00 Uhr mit ihrem Pkw vom Bodenseering aus kommend in die Klinikumallee abbiegen.

Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 35-Jährigen Frau, die mit ihrem Wagen von der Klinikumallee in Richtung Rheinstraße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 11.000 Euro. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde durch die Streifenbesatzung bei der Verursacherin ein Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkotest erbrachte einen Wert von über 1 Promille. Die Frau wurde zu einer Blutentnahme ins Klinikum Bayreuth gebracht.

 



 



Anzeige