Bayreuth: Bezirk Oberfranken verabschiedet Haushalt

Der Bezirk Oberfranken ist nach den Gemeinden, Städten und Landkreisen die dritte kommunale Ebene in Bayern. Er übernimmt Aufgaben, die für die Landkreise oder Städte zu umfangreich sind, unter anderem den Gewässerschutz, Kultur- und Brauchtumspflege und vor allem Soziales wie die Behindertenbetreuung oder die Unterstützung und Behandlung von Suchtkranken. Hierfür gibt der Bezirk mehr als 90 Prozent des über 300 Millionen umfassenden Haushaltsetats aus. Über den neuen Haushaltsplan für den Bezirk informieren wir ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige