© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth / Bindlach: Zwei Kastenwagen für 72.000 Euro gestohlen

Zwei Mercedes-Kastenwagen entwendeten bislang unbekannte Täter seit Sonntag (14. April) im Raum Bayreuth. Die Polizei sucht nun nach dem schwarzen Vito und dem weißen Sprinter mit dem Kennzeichen WI-VR3283. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Diebstahl in Bayreuth

Im Zeitraum von Montagabend (15. April) 18:00 Uhr bis Dienstagmorgen (16. April) 8:00 Uhr stahlen die Täter von dem Ausstellungsgelände eines Autohauses in der Peter-Henlein-Straße einen schwarzen Mercedes-Benz Vito. Im Fahrzeug befand sich noch ein Komplettsatz Reifen mit Felgen. Bei dem Diebstahl entstand vermutlich an der vorderen linken Fahrzeugseite eine kleine Beschädigung.

Diebstahl in Bindlach

Bereits zwischen Sonntagnachmittag (14. April) 15:00 Uhr und Montagnachmittag (15. April) 15:00 Uhr entwendeten unbekannte Diebe einen weißen Mercedes Sprinter mit dem Kennzeichen WI-VR3283. Der Kastenwagen stand auf dem Parkstreifen in der St.-Georgen-Straße in Bindlach als er Ziel der Langfinger wurde.

Polizei hofft auf Mithilfe

Ob die Diebstähle in Zusammenhang stehen ist derzeit Teil der Ermittlungen. Insgesamt hatten die beiden Fahrzeuge sowie der Reifensatz mit Felgen einen Gesamtwert von zirka 72.000 Euro. Zeugen, die in der Peter-Henlein-Straße oder im Gewerbegebiet Süd-West in Bindlach verdächtige Personen/und oder Fahrzeuge beobachten konnten, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0.



Anzeige