Bayreuth / Birken: Einbruch in Reihenhaus

Unbekannte Einbrecher verschafften sich am Mittwochabend (13. Januar) binnen einer Stunde den gewaltsamen Zugang in ein Reihenhaus im Bayreuther Stadtteil Birken. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und sucht nach Zeugen.

Einbruchsschaden von 250 Euro

Zwischen 18:00 Uhr und 19:15 Uhr waren die Hausbewohner in der Heinrich-von-Kleinst-Straße nicht zu Hause. In dieser Zeit brachen die Diebe ein Fenster an der Gebäuderückseite gewaltsam auf und gelangten in das Innere des Hauses. Die Einbrecher durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Nach derzeitigen Erkenntnissen mussten die Täter ohne Beute flüchten. Die Unbekannten hinterließen einen Sachschaden von mindestens 250 Euro.

Kripo Bayreuth ermittelt

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0921/506-0 mit der Kripo Bayreuth in Verbindung zu setzen.



Anzeige