© Lukas Heinze

Bayreuth: Büros der Bundestagsabgeordneten von FDP und AfD beschmiert!

Die Bayreuther Büros der beiden Bundestagsabgeordneten Thomas Hacker (FDP) und Tobias Peterka (AfD) beschmierten Unbekannte in der Nacht zum Freitag (18. Oktober) mit politischen Parolen. Der Staatsschutz und die Kriminalpolizei Bayreuth nahmen dazu die Ermittlungen auf. Die Beamten bitten hierbei auch um Hinweise aus der Bevölkerung.

© Lukas Heinze

Glasfronten der Büros beschmiert

In der Zeit von Donnerstag (16:30 Uhr) bis Freitag (8:00 Uhr) besprühten die Täter die Glasfronten der Büros am Josephsplatz (FDP) und in der Friedrichstraße (AfD) mit roter und grüner Farbe. Die Unbekannten brachten Parolen und Symbole an, die laut Behörden auf einen politischen Hintergrund deuten. Der Sachschaden belief sich auf insgesamt etwa 700 Euro.

Ermittler suchen Zeugen

Kripo und Staatsschutz ermitteln in dem Fall. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen in der Friedrichstraße, beziehungsweise dem Josephsplatz gesehen haben, oder Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Kripo Bayreuth unter der Rufnummer 0921 / 506-0 in Verbindung zu setzen. 



Anzeige