© Feuerwehr Bayreuth

Bayreuth: Dachstuhl steht in Flammen

Am späten Mittwochabend (22. Juli) brannte die Verkleidung eines Kamins in einem mehrgeschossigen Gebäudekomplex in der Bindlacher Straße in Bayreuth.

Mit einem Großaufgebot rückten gegen 23:00 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehren Bayreuth und Bindlach zur Einsatzstelle aus. Sofort nach Eintreffen der ersten Rettungskräfte wurde ein Löschangriff von außen per Drehleiter und ein Innenangriff durch einen Atemschutztrupp in die Wege geleitet. Mithilfe einer zweiten Drehleiter wurde die betroffene Dachfläche geöffnet und die dadurch freigelegten Flammen gelöscht. Nach etwa zweieinhalb Stunden war das Feuer gelöscht. 90 Rettungskräfte waren insgesamt im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 20.000 Euro.

 



 



Anzeige