Bayreuth: Die „Blauen Mädchen“ vom Festspielhaus

Es gibt 40 junge Frauen, die können jede Wagner-Oper in Bayreuth besuchen. Alle 30 Vorstellungen pro Saison. Das einzige, was sie dafür mitbringen müssen: Sie müssen über 18 sein und Englisch sprechen. Naja und einen nicht unerheblichen Charakterzug sollten sie noch zusätzlich vorweisen können – nämlich unerschütterliche Gelassenheit. Es sind die „Blauen Mädchen“ – das Servicepersonal am Grünen Hügel in Bayreuth – die für Wohl und Wehe der Festspielgäste zuständig sind – und das kann manchmal eine ganz schöne Herausforderung sein. Warum genau, das verraten wir Ihnen ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige