© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Dieb klaut 500 Euro aus Rollator

Eine 84-jährige Dame ist am Freitag (08. Juli) gegen 11:00 Uhr in der Nähe des „Mühlhofer Stifts“ von einem unbekannten Mann angesprochen worden. Der Mann fragte nach einem Taschentuch, griff völlig unvermittelt in den Korb des Rollators der Seniorin und entwendete ihre Handtasche.

Mit dem Faharrad abgehauen

Der Unbekannte flüchtete mit seinem Fahrrad in grobe Richtung Röhrensee und konnte trotz der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nicht mehr festgestellt werden. In der Handtasche der Dame befanden sich neben ihren persönlichen Sachen ein Geldbeutel mit ca. 500 Euro.

Frau kam gerade von der Bank

Das Bargeld hatte die 84-Jährige kurz vorher erst bei der Sparkasse abgehoben. Es wird davon ausgegangen, dass dieser Vorgang durch den Täter beobachtet wurde. Beschrieben wurde er wie folgt: ca. 180 cm groß, zwischen 18 und 30 Jahre alt, kurze dunkle Haare, kurzer Bart, er trug vermutlich eine kurze graue Hose und ein dunkles T-Shirt.

Polizei bittet um Mithilfe

  • Wer hat den Vorfall beobachten können und kann Hinweise zu dem unbekannten Täter machen?
  • Wer hat im Bereich der Sparkasse Birken einen Mann beobachtet, der sich verdächtig verhalten hat?
  • Wer hat den Täter auf seiner Flucht mit dem Fahrrad gesehen?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter der Telefonnummer 0921/506-2130 entgegen.



Anzeige