Bayreuth: Diebe klauen erneut VW-Busse

Erneut waren VW-Busse das Ziel von Unbekannten. Im Stadtteil Roter Hügel entwendeten die Diebe in der Nacht zum Montag (11./12.12.) zwei dieser Fahrzeuge in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Hinweise.

Busse stehen in der Nähe voneinander

Im Wacholderweg klauten die Unbekannten einen grauen VW T5 mit den Kennzeichen ERH-FS74 aus einer Hofeinfahrt. Nur einige Häuser weiter kam ein vor dem Anwesen geparkter blauer Bus mit den amtlichen Kennzeichen BT-SI11 weg. Von beiden Fahrzeugen fehlt jede Spur.

Offenbar die gleichen Täter am Werk

Aufgrund des räumlichen und zeitlichen Zusammenhangs gehen die Ermittler der Kripo Bayreuth davon aus, dass es sich bei den Diebstählen um ein und dieselbe Tätergruppierung handelt.

Polizei hofft auf Hinweise

Hinweise, insbesondere wer die beiden Fahrzeuge nach Mitternacht gesehen hat, nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 entgegen.



Anzeige