Bayreuth: Diebstahl von Wagner-Figuren vereitelt

Zwei junge Männer versuchten Mittwochnacht jeweils eine der im Festspielpark aufgestellten Wagner-Figuren zu stehlen. Mitarbeiter eines Bayreuther Sicherheitsunternehmens konnten dies jedoch verhindern. Die beiden 19 und 22 Jahre alten Bayreuther rissen gegen 23.30 Uhr eine Figur samt Bodenplatte aus der Verankerung und eine weitere von der Bodenplatte ab. Als sie die zwei sie beobachtenden Sicherheitsbediensteten bemerkten, ließen sie ihre Beute liegen und flüchteten zu Fuß Richtung Stadtmitte. Der 19-jährige konnten von den beiden Zeugen eingeholt und festgehalten werden. Er wurde einer Polizeistreife übergeben. Auf Befragen gab er den Namen seines Begleiters preis und dieser wurde per Telefon zum Tatort zurückbeordert. Nach erfolgter Personalienfeststellung wurden beide Männer aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen. Ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten schweren Diebstahls wurde eingeleitet.

 


 

 



Anzeige