© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Dieseldiebe zapfen Lkw auf A9-Parkplatz leer

In der Nacht von Donnerstag (16. Mai / 23:00 Uhr) auf Freitag (03:00 Uhr) zapften unbekannte Täter aus einem geparkten Sattelzug, welcher auf dem A9-Parkplatz Sophienberg bei Bayreuth stand, rund 400 Liter Diesel ab. Der Entwendungsschaden beträgt rund 500 Euro.

Trucker schläft im Führerhaus

Während der 33-jährige Fahrer in der Nacht in seinem Führerhaus schlief, wurde der Tankdeckel seiner Zugmaschine aufgebrochen, um an den Kraftstoff aus dem Fahrzeugtank zu gelangen. Die Verkehrspolizei Bayreuth ermittelt und bittet um die Mithilfe aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0921 / 506-0 bei der Polizei zu melden.



Anzeige