© TVO

Diskozoff in Bayreuth: Aus dem Tagebuch zweier Studenten

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am frühen Freitagmorgen (28. April) in Bayreuth. Zwei Personen wurden bei dem handfesten Streit verletzt. Die Polizei Bayreuth-Stadt ermittelt gegen den 20-jährigen Täter wegen Körperverletzung.

20-Jähriger wird im Gesicht verletzt

Gegen 1:40 Uhr gerieten in einer Diskothek in der Bayreuther Badstraße zwei Studenten aneinander. Dabei schlug laut Polizei ein 20-jähriger Mann einem 21-Jährigen mit der Faust direkt in das Gesicht. Das Opfer erlitt hierdurch leichte Verletzungen. Die Security brachte den Täter vor die Tür, um ihn bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Da sich dieser wehrte, wurde er von den Sicherheitskräften zu Boden gebracht. Hierbei erlitt der 20-Jährige leichtere Schürfwunden.



Anzeige